Joya - der weichste Schuh der Welt

Joya Schuhe sind ganz besonderes Wellnessschuhe, denn der weichste Schuh der Welt bietet ein unverwechselbares Laufgefühl. Ganz deutlich wird der Unterschied bereits ab dem ersten Schritt den Sie in Joya Schuhen machen, denn das weiche Gehgefühl verdeutlicht augenblicklich das Prinzip der Komfortschuhe. Joya Schuhe setzen Maßstäbe in Bezug auf modische Schnitte, perfekte Alltagstauglichkeit und absolute Bequemlichkeit.


Damit für jeden der richtige Schuh dabei ist, verfügen Joya Schuhe über vier verschiedene Sohlentechnologien.

Joya Schuhe unterstützen nicht nur den natürlichen Bewegungsablauf sondern beanspruchen die gesamte Beinmuskulatur und fördern das aktive Gehen. Zahlreiche Kunden bestätigen die positive Wirkungsweise auf Ihren Körper.

Die Schuhe von Joya sind optimal zum Walken, Wandern und Laufen und zeichnen sich neben der hohen Qualität auch noch durch ein modisches Design aus. In der Freizeit können Sie Joya Schuhe genau so gut tragen wie im Alltag oder im Beruf. Sie finden den passenden Joya Schuh für jede Gelegenheit - von der luftigen Sommersandale bis zum Trekkingstiefel für den Winterurlaub.

Übrigens: namhafte Ärzte, Orthopäden und Bewegungsspezialisten empfehlen Joya. Das Geheimnis der Joya Schuhe liegt hauptsächlich in der Sohlenkonstruktion. Sie imitiert bei jedem Schritt das Barfußlaufen auf unebenem Untergrund. Die Joya Schuhe sind besonders geeignet für Menschen mit Rücken- und Fußschmerzen, strapazierten Beinen oder auch Arthrose und Bandscheibenvorfällen.

Joya, der Schweizer Wohlfühlschuh, ist im malerischen Roggwil am schönen Bodensee zu Hause. Hinter der Joya Idee stehen zwei junge und innovative Unternehmer. Karl Müller stammt aus einer Familie, die bereits mit der Masai Barfuss Technologie den Schuhmarkt revolutionierte. Claudio Minder machte sich als Moderator und Medienexperte einen Namen in der Schweizer Medienlandschaft. Die Zwei haben eine klare Vision “Unser Ziel ist es, unseren Kunden einen Schuh zu bieten, der vom Gehgefühl und gesundheitlichem Nutzen neue Massstäbe im Komfortschuhbereich setzt.”